Startseite
Dienste
News
11.09.2021
Mitgliederversammlung 2021
Corona bedingt wurde unsere Jahreshauptversammlung in den September verschoben.
Unser Vorsitzender konnte ein "volles Haus" begrüßen und nach den Formalien wurde die Versammlung
nach 1,5 Stunden geschlossen und es ging zum gemütlichen Teil am Grill.
 
Kurz zusammengefasst,
der alte Vorstand ist der neue Vorstand,
unser Verein steht sehr gesund da.
  
05.03.2021
 
 
 
erster Segelflug in der neuen Saison.
Die Thermik noch schwach, der Wind recht frisch
und bei 5°C am Boden waren es in 800m
schon deutlich unter 0°C.

Alles klappt noch und auch Reinhard hat über'n
Winter das F-Schleppen nicht verlernt.

 
jetzt mehr davon...
  
28. 02.2021
 
 
unser "rebellischer" Ulrich hat nicht nur als
Diakon einen Draht nach oben.


Nach Motorschirm Fliegen und Halter einer C22
ist Ulrich seit gut einem Jahr mit dem Uli Rebell,
einem 120 kg. Flieger unterwegs.

Dabei scheut Ulrich keineswegs frostige
Temperaturen in dem offenem Cockpit
und ist schon früh im Jahr unterwegs....
 
Neben der Fliegerei sind Fotos und Videos
 eine weitere Leidenschaft von Ulrich.


Mehr dazu hier: Ulrich Franzke (ulrich-franzke.de)
  
14.02.2021
 

 
 
 
 
 endlich geht der Frost zu Ende.
Der Flugplatz war ungewöhnlich lange geschlossen,
das Clubheim gar nicht erreichbar.
 
Ein paar Tage wird es wohl noch dauern
bis der Schnee soweit zurück ist
das wir die Werkstatt wieder nutzen können.
 
01.01.2021
 
einen gesunden und guten Start ins neue Jahr.
 Wir begrüßen hier noch einmal unsere neuen aktiven Mitglieder Frank, Michael, Peter und Ulrich

Hoffen wir das die kommende Saison wieder mehr Gemeinschaft erlaubt.
Ganz optimistisch, die Termine für die ersten Fliegerurlaube stehen schon.
 
24.12.2020
  
frohe Weihnachten und viel, viel Vorfreude auf die nächste Saison
 ( Link zu dem dargestelltem Flug im OLC)
 
01.12.2020
 

 
Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit
und frohe Feiertage.
Freuen wir uns , hoffentlich Gesund,
 bald in die neue Saison zu starten.
 
Inzwischen haben wir den 1. Advent und das
erste Jahr im neuen Vereinsmodell geht zu Ende.
Corona bedingt blicken wir auf eine etwas verhaltene Saison zurück. Fliegerurlaube / Ferienlager mussten zum Teil ganz entfallen bzw.
in kleinstem Rahmen stattfinden.

Die anhaltend angespannte Infektionlage zwingt uns
auf unseren traditionellen Adventkaffee und wie das Jahresabschlußessen zu verzichten.
 
  
  11.11.2020
 
 
 
Unser langjähriges Mitglied,
Wolfgang Stech
ist am 11. November 2020 mit 91 Jahren
verstorben.

Wolfgang war begeisterter Segelflug Sportler
und hat von 1981 bis 1993
als Vorsitzender
die Geschicke unseres Vereins gelenkt.

Unsere Anteilnahme gilt
seiner Frau, Familie und Freunden.

Wolfgang wird am 11. Dezember in Marl beigesetzt.
  
11.10.2020
 
 
 
der Herbst zieht ein , die Saison neigt sich dem Ende.
Noch bis Ende Oktober laufen die Segelflug Startdienste,
die Shorts sind längst langer Unterwäsche gewichen,

aber wir Fliegen noch...
 
01.08. - 08.08.2020

 
Das große Treffen des VGC in Achmer ist Corona zum Opfer gefallen.
So wurde auf Initiative von Hülse ein kleines Ersatztreffen beim LSC-Marl in Borkenberge ausgerufen.
Um die Corona Spielregeln umsetzen zu können, mit kleiner Teilnehmerzahl , hier 12 statt der sonst üblichen
mehreren hundert Flugzeuge, die auch nicht alle gleichzeitig in Borkenberge waren.
 

 
Bergfalke II und Cummuls III,

zwei Muster in Gemischtbauweise


 
Reinhard weiß wie es geht und brachte alle
Oldtimer mit der SG sicher in die Luft.

 

 
 

Grunau Baby III am Windenstart.
Dank des unglaublichen Einsatzes von Leonhard
schnurrten die Windenstarts
 mit unglaublicher Präzision

 
Maskottchen der Piloten der historischen Oldtimer,
"shaun", war immer und überall dabei
 

 
durfte natürlich nicht fehlen ,
die Slingsby T21


 
auch am Boden stets tolle Stimmung,
Udo schrieb 84 Starts und 103 Stunden
in die Startlisten
 

 
kam im F-Schlepp nach Borkenberge,
die Olympia-Meise

 
in kleiner Besetzung für den VGC die Fahne hochgehalten.
Tolle internationale Gäste.

 
Sondereinlage von Jan, F3A-X vom feinsten
und mit Smoke
 


 
einer der Stars des Treffens,
die Slingsby Petrel
aus England.


 
 
 
Dank des größzügigem Angebots der Datteln-Borker Fliegerfreunde konnte alles Schmuckstücke im Hangar untergebracht werden.
 
Am ersten Tag noch etwas verhalten, wurden die Thermikbedingungen immer besser
 
  
26. Juli 2020
 
 
 
 
kleines Fliegerlager geht zu Ende...
 

Da unser Fliegerlager im Osten Coronabedingt
vom Gastgeber abgesagt wurde fand ersatzweise
ein Ferienlager mit begrenztem Personal
bei uns statt.

 
Fliegerisch war es nicht der ganz große Wurf, doch kamen allerhand Stunden und Kilometer zusammen.
 
Nicht nur für die Kinder waren aber die Grill- und Lagerfeuerabende, Radtouren, Tretbootausfahrten,
Klettergarten,Modellflugzeuge bauen und
Federballturniere wichtiger.
 
Schon am 1. August treffen wir uns wieder mit
einigen Oldtimern (Flugzeuge und Piloten) ;-)
  
27. Juni 2020
die wegen Corona verspätete Mitgliederversammlung,
fand um die Abstandsgebote einhalten zu können,
diesmal im Hangar statt.

Wesentlich waren die Änderung der Beitragsordnung und die Wahl eines
neuen Schatzmeisters wie neuer Kassenprüfer.
  
7. Juni 2020
 
 

 
die ersten Starts im Twin in neuer Halterschaft,
schöne Flüge mit Unterstützung durch Frauenpower...
 
1. März 2020


 
 
 
 
endlich ist der Haubenschaden am Twin behoben
und der Doppelsitzer ist in den nächsten Tagen
wieder im Verein.

Damit wird es wieder etwas voller im Hangar.
Aktuell können wir noch maximal
zwei Hängerplätze anbieten
1. Januar 2020
 
  
guten Start in 2020
 
 7. Dezember 2019
 

 

 
heute haben wir uns noch einmal zu unserem
 jährlichem Advendtskaffee getroffen .
In lockerer Runde galt es die Saison ausklinken zu
lassen und den einen und anderen Flug
noch einmal in Erinnerung zu rufen.
 
Letztlich wurde angeregt das wir uns noch einmal zwischen den Feiertagen zu einem Abendessen treffen.
 
Am 28. Denzember waren mit einer kleinen
Mannschaft dazu im Lakeside Inn.
 
Wir wünschen allen ruhige Feiertage und
einen guten Start in nächste Jahr.

 
Wir sehen uns spätestens zur
außerordentlichen Mitgliederversammlung
am 5. Januar 2020 / 11:00 Uhr
in unserem Clubheim wieder.
 
2. November 2019 
 
große Pflasterarbeiten
in einem am Ende kräftezehrendem Tag  haben wird die Fundamentabdichtung mit der
Verfüllung und Erneuerung der Pflasterung abgeschlossen.
 
LSC-Marl e.V.
nur Fliegen ist schöner...,
denn wo wir sind, ist oben...
NEWS
WebCam
Borkenberge
LSC-Marl
Wetterstation
BBG