Startseite
Allgemein
Unterkunft
Mitglieder
Vorstand

LSC-Marl e.V.
nur Fliegen ist schöner...,
denn wo wir sind, ist oben...
NEWS
WebCam
Borkenberge
LSC-Marl
Wetterstation
Jugend
Ausbildung
Flugzeuge
Geschichte
Kosten
Der LSC-Marl bildet junge und jung gebliebene von 14 bis ca. 60 Jahren zum Segelflieger aus.

Nach gemeinsamen Briefing am frühen Morgen, wird von März bis Oktober, fast jedes Wochenende geflogen.

Die Ausbildung zum Ultraleicht Piloten ist im Vereinsbetrieb z.Z. nicht möglich. Alternativ bieten aber gewerbliche Flugschulen die Ausbildung zum UL- oder Motorflugpiloten an.

Gerne informieren wir was den Kick am selberfliegen und besonders am Segelfliegen ausmacht.
Ein Wochenende mal unverbindlich am Flugbetrieb teilnehmen könnte der Einstieg in unseren faszinierenden Sport sein.

Wir bringen auch Dich in die Luft.
Flugplatz Borkenberge
An der Startstelle ist immer was los
Unsere Fluglehrer Fliegen Ehrenamtlich.
Sie fliegen von hinten, vorne der Schüler.
Unsere Schulung im WDR Fernsehen.
Fliegertaufe
Nach ersten 3 Alleinstarts, dem Freifliegen, bekommt der Flugschüler den Arsch versohlt.
Damit soll das "Arschgefühl" zum Thermikfinden geweckt werden.
Für die nötige Sensibilität am "Knüppel" gibt es noch einen Distelstrauß.
Vor dem ersten Alleinflug.

Schulung
Endlich die Prüfung
Kick an den Wolken
Gemeinsam Spass haben.
Wintersport in Borkenberge.